Zum Hauptmenü
Bildschirm erweitern

HANDGEPÄCK

Wir möchten, dass Ihre Flugreise so komfortabel wie möglich verläuft. Aus diesem Grund berücksichtigen wir alle Gepäckanforderungen unserer Passagiere und bieten ihnen zahlreiche Kabinengepäck-Optionen an. Wenn Sie mit Turkish Airlines reisen, können Sie Gepäck mit in die Kabine nehmen, sofern es die Sicherheit nicht gefährdet und unsere Gewichts- und Größenkriterien erfüllt.

Freigepäckgrenze für Handgepäck

Flugklasse Max. Anzahl an Gepäckstücken Max. Gewicht Max. Maße*
Business Class 2 Gepäckstücke 8 kg (pro Gepäckstück) 55 × 40 × 23 cm
Economy Class 1 Gepäckstück 8 kg
Kinder
*Bitte sorgen Sie dafür, dass alle Gegenstände, die Sie als Kabinengepäck mit an Bord nehmen möchten, die richtige Größe haben, um im Gepäckfach oder unter dem Sitz vor Ihnen verstaut zu werden.

In der Kabine nicht erlaubte Materialien

Entsprechend den internationalen Flugregeln gelten bestimmte Einschränkungen hinsichtlich des Kabinengepäcks. Um Probleme während Ihrer Flugreise zu vermeiden, prüfen Sie bitte die folgende Liste. Hier finden Sie unzulässige Gegenstände und Materialien, die Sie nicht in Ihrem Kabinengepäck mitführen dürfen.

In der Kabine erlaubt In der Kabine nicht erlaubt
Medikamente (Sowohl feste als auch flüssige Arzneimittel müssen in ihrer Originalverpackung aufbewahrt werden, und es muss eine ärztliche Verschreibung vorliegen.) Alle Arten von Feuerwaffen oder anderen Waffen
Babynahrung (Kleinkinder müssen in Begleitung reisen. Zulässig ist das Mitführen von fester oder flüssiger Babynahrung in einer Menge, die den Bedarf Ihres Kindes während der Reise deckt.) Spielzeugwaffen oder Feuerzeuge in Waffenform
Atemgeräte Alle Arten von Scheren oder Taschenmessern
Parfum, Deodorant Alle Arten von stumpfen Instrumenten (Golfschläger, Baseball- oder Kricketschläger)
1 Feuerzeug (das Sie bei sich tragen müssen; es darf sich nicht in Ihrer Tasche befinden) Regenschirm mit Spitze
Kosmetikartikel (Cremes, Lotions, Wimperntusche, Rouge) Campingkocher
Rasierschaum, Zahnpasta Nähetui
Kontaktlinsenflüssigkeit Gegenstände zur Selbstverteidigung wie Elektroschockgeräte und Pfefferspray
Tennis- oder Squash-Schläger (müssen in den dafür vorgesehenen Hüllen transportiert werden)

Unser Grundsatz bei der Festlegung in der Kabine verbotener Gegenstände ist es, das Mitführen von Materialien zu verhindern, die den Flug gefährden könnten. Sie können diese Arten von Materialien als Aufgabegepäck abgeben, das dann im Frachtraum des Flugzeuges transportiert wird.

Flüssigkeiten

Flüssigkeiten, die in die Kabine mitgenommen werden sollen, müssen in Behältern mit einem Fassungsvermögen von maximal 100 ml enthalten sein. Diese Flüssigkeiten müssen in ihren Behältern in einer verschließbaren, transparenten Plastiktüte verpackt sein, die maximal 1 l fasst. Sie können nur eine dieser Plastiktüten während des Fluges mitnehmen.

Beschädigtes Gepäck

Wenn Ihr Kabinengepäck durch unsere Mitarbeiter beschädigt wurde, übernimmt Turkish Airlines die vollen Kosten für den Schaden. Für alle anderen Arten von Beschädigungen sind unsere Passagiere verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, die rechtlichen Bestimmungen zu diesem Thema zu lesen.

Neben Ihrem Kabinengepäck können Sie einen weiteren persönlichen Gegenstand kostenlos in die Kabine mitnehmen. Dies kann eine Handtasche, eine Kamera, ein tragbarer Babysitz oder eine Babytrage, ein Laptop oder ein Regenschirm ohne Spitze sein.
Sie können Duty-free-Artikel mitnehmen, wenn Sie den Kassenbeleg vorlegen können und sie sich in einem speziellen verschlossenen Beutel befinden. Dieser Beutel muss bis zum Ende Ihrer Reise verschlossen bleiben. Auf Flügen mit Transit in Ländern der Europäischen Union oder den USA gestatten wir in der Kabine keine Duty-free-Produkte, die 100 ml überschreiten.